Liebesgedichte Liebessprüche Gedichte Liebe Freundschaft Gedichte Abschied Gedichte Sehnsucht Gedichte Liebe Zitate
Danke Gedichte Hochzeit Gedichte Muttertag Gedichte Valentinstag Gedichte
Prosa








Danke Gebete



__________________________

DANKE GEBETE
- wir pflügen und wir streuen

Danke Gedichte
Danke Sprüche

__________________________

zitat

Wirst du deswegen zu beten
unterlassen, weil du nicht ganz
gewiss weisst, ob dir das Gebet
helfen wird?

- Gotthold Ephraim Lessing -

_______________________







Schöne und kurze Dankesgebeite, Danke Gedichte und Sprüche,
sowie Liebes- und Freundschaftsgedichte.

Täglich zu singen

Was ich habe, kommt von dir,
Was ich brauche, gibst du mir.
Was ich sehe, ruft mir zu:
Gott, wie gross, wie gut bist du!

- Volksgut -




Was nah ist und was Ferne

Was nah ist und was Ferne,
Von Gott kommt alles her,
Der Strohhalm und die Sterne,
Das Sandkorn und das Meer.

- Matthias Claudius 1740-1815, deutscher Dichter -




Du, lieber Gott

Du, lieber Gott, wie du uns liebst!
Hab Dank für alles, was du gibst:
Den Sonnenschein, das weite Meer
Und all das Schöne ringsumher!

- Volksgut -




Lasst uns dankbar sein

Lasst uns dankbar sein
Gegenüber den Leuten,
Die uns glücklich machen.
Sie sind die liebenswerten Gärtner,
Die unsere Seele zum Blühen bringen.

- Marcel Proust 1871-1922, französischer Schriftsteller -




Wer hat die Sonne gemacht?

Wer hat die Sonne denn gemacht,
Den Mond und all die Sterne?
Wer hat den Baum hervorgebracht,
Die Blumen nah und Ferne?
Wer schuf die Tiere, gross und klein,
Wer gab auch mir das Leben?
Das tat der liebe Gott allein,
Drum will ich Dank ihm geben.

- Volksgut -




Du

Du, der du mir so heftige Ängste geschickt hast,
Mir eine Richtung gewiesen hast,
Die mir Sorgen brachte
Und Unbequemes.
Die mich aber auch wach machte,
Und meinem Leben Tiefe schenkte,
Danke ich von ganzem Herzen!

- © Monika Minder -




Du hast meinem Leben Blumen gebracht

Du hast meinem Leben Blumen gebracht,
Ein Blick, ein Lächeln,
Kinder, die fröhlich spielen.
Du hast meinem Leben Bewusstheit gebracht,
Einen Sinn, eine Begabung
mit den eigenen Ressourcen umzugehen.
Ich danke dir für diese wunderbaren Blumen!

- © Monika Minder -




Vater im Himmel, Lob und Dank sei dir

Gott, zu dir rufe ich in der Frühe des Tages.
Hilf mir beten und meine Gedanken sammeln zu dir;
ich kann es nicht allein. In mir ist es finster, aber bei dir ist das Licht;
ich bin einsam, aber du verlässt mich nicht;
ich bin kleinmütig, aber bei dir ist die Hilfe;
ich bin unruhig, aber bei dir ist der Friede;
in mir ist Bitterkeit, aber bei dir ist die Geduld;
ich verstehe deine Wege nicht, aber du weisst den Weg für mich.
Vater im Himmel, Lob und Dank sei dir für die Ruhe der Nacht,
Lob und Dank sei dir für den neuen Tag.
Lob und Dank sei dir für alle deine Güte und
Treue in meinem vergangenen Leben.
Du hast mir viel Gutes erwiesen,
lass mich nun auch das Schwere aus deiner Hand hinnehmen.
Du wirst mir nicht mehr auflegen, als ich tragen kann.
Du lässt deinen Kindern alle Dinge zum Besten dienen.
Herr, was dieser Tag auch bringt, dein Name sei gelobt!
Amen.

(Dietrich Bonhoeffer 1906-1945, deutscher Theologe)



Weitere Danke Gebete und Gedichte

Wir pflügen und wir streuen, Danke Gebet
von Matthias Claudius.

Danke für diesen guten Morgen, Danke Gebet
von Martin Gotthard Schneider.

Danke Gedichte, Danke sagen
Schöne Dankegedichte von verschiedenen Autoren.





Link-Tipps

Dank Begriffserklärung
Historisches, Wissenswertes.

Lebensweisheiten
Tiefgründige Lebensweisheiten und Zitate zu vielen
Themen des Lebens.

Danke sagen
Warum Danke sagen wichtig ist.





Bücher- und Geschenk-Tipps

Herders Großes Buch der Gebete






Erhelle meine Nacht:
Die 100 schönsten Gebete der Menschheit








Mehr Danke Sprüche

Danke Gedichte Danke Spüche Danke Gebete
Liebesgedichte Freundschaftsgedichte Liebessprüche
Geschichten Kurzgeschichten Liebesbriefe
Muttertag Gedichte Weihnachtsgedichte




nach oben